© Creative Commons CC0 // pixabay

Aktuelles
27.06.2017 Meldungen

Berliner Senat fördert Integrationsprojekte

Der Berliner Beauftragte für Integration und Migration fördert 2018 und 2019 Integrationsprojekte mit jährlich zwei Millionen Euro. Die Förderung ist Teil des Partizipations- und Integrationsprogramms, welches Diversität, Partizipation und Integration in Berlin stärken soll. Der Schwerpunkt der Förderung liegt auf Projekten von Organisationen und Netzwerken von Menschen mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund, welche zur Erreichung der folgenden Ziele beitragen:

  • Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund;
  • Stärkung der politischen Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund;
  • Etablierung und Weiterentwicklung von Träger- und Zielgruppenübergreifenden Kooperationen.

Die Projektauswahl läuft über ein zweistufiges Verfahren: Bis zum 20 Juli 2017 können sich interessierte Organisationen bewerben. Anschließend werden Projekte ausgewählt, welche einen Förderantrag einreichen können.

Nach oben Zurück zur Übersicht