© Willkommen bei Freunden

Aktuelles
05.09.2017 Aus dem Programm

Digitale Toolbox unterstützt bei Integration

Bei der Integration von geflüchteten Kinder, Jugendlichen und ihren Familien müssen Kommunen viele Herausforderungen bewältigen. Starke Netzwerke aus lokalen Akteuren können ein guter Weg sein, um junge Geflüchteter vor Ort aufzunehmen und zu begleiten. Die digitale Toolbox von „Willkommen bei Freunden“ bietet Instrumente, um unter anderem Mitarbeitende der Kommunalverwaltung, Landräte und Bürgermeisterinnen bei diesen Aufgaben zu unterstützen.

Tools für Analyse, Beratung und Netzwerkarbeit

Die Toolbox ist in die Kategorien Beratung, Bündnis/Netzwerk und Analyse eingeteilt.
Im Bereich Beratung finden sich zum Beispiel Kontaktlisten von Jugendmigrationsdiensten, Flüchtlingsräten oder Anlaufstellen für die Begleitung traumatisierter Geflüchteter. Zudem gibt es unter der Rubrik Beratung Informationen, wie ein fachlicher Austausch, um neue Impulse für seine Arbeit zu erhalten, gestaltet werden kann.

Nach oben Zurück zur Übersicht