© DKJS, Caspar Follert

Aktuelles
02.11.2016 Meldungen

Geflüchtete an Hochschulen

Immer mehr Geflüchtete möchten in Deutschland studieren. Die Integration von Geflüchteten in Angebote zur Studienvorbereitung und das reguläre Studium stellt Hochschulen und Studentenwerke oftmals vor neue Herausforderungen und bringt Fragen mit sich: Welche asyl- und aufenthaltsrechtlichen Regelungen gibt es für Geflüchtete, die ein Studium aufnehmen wollen? Was gilt es bei der Immatrikulation zu beachten? Welche Angebote der Studienförderung können sie in Anspruch nehmen?
In einer Handreichung haben das „Bundesamt für Migration und Flüchtlinge”, die Kultusministerkonferenz, der „Deutsche Akademische Austauschdienst”, das Deutsche Studentenwerk und die Hochschulrektorenkonferenz Antworten zusammengestellt. So bietet sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Hochschulen und in Studentenwerken eine Orientierung im Handlungsfeld an.

Nach oben Zurück zur Übersicht