Hier ist eine Gruppenarbeitsphase zu sehen.

© Willkommen bei Freunden

Aktuelles
13.07.2017 Studie

Kommunale Integration von Geflüchteten

Man kann kommunalpolitisch viel für gelingende Integration tun und die Stimmung ist vielerorts besser, als medial vermittelt wird. Das sind zwei Ergebnisse des Gutachtens „Erfolgsfaktoren der kommunalen Integration von Geflüchteten“ der Politologen Frank Gesemann und Roland Roth, herausgegeben von der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). Die Wissenschaftler haben 114 Kommunen zu ihren Erfahrungen mit der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen befragt. Im Zentrum standen dabei die Verwaltung, die Einstellungen und Hilfsbereitschaft der Bevölkerung sowie die Kooperation mit Bund und Ländern. Aus den Ergebnissen der Befragung formuliert das Gutachten sieben Empfehlungen für eine erfolgreiche kommunale Integrationspolitik. Zu den zentralen Bedarfen gehören unter anderem eine bessere Koordination der Flüchtlingspolitik zwischen den staatlichen Ebenen, eine verbesserte Erstattung der kommunalen Kosten sowie der Ausbau von Sprach- und Integrationskursen.

Nach oben Zurück zur Übersicht