© o2 Think Big/Fernanda Vilela

Aktuelles
08.02.2018 Themenreihe „Webportale und Apps“

Verbraucherschutz für Geflüchtete

Was für Versicherungen brauche ich? Was benötige ich, um ein Bankkonto zu eröffnen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich jeder Verbraucher. Gerade diejenigen, die neu in Deutschland sind und sich erst einmal orientieren müssen. Das interaktive Facebook-Projekt „WEBiTIPP” hilft ihnen, passende Lösungen zu finden und Fehler zu vermeiden.
Dabei steht die Informationsvermittlung an erster Stelle. So werden alle Inhalte vorab mit den Verbraucherzentralen geklärt. In jeder Sendung gibt es drei bis maximal fünf „WEBiTIPPs”: dies sind praxisnahe Tipps und Tricks zu dem jeweiligen Kernthema.
Verschiedene Stilelemente wie Videoeinspieler, PopUp-Schilder mit Symbolen und humorvolle deutsch-arabische Wortspiele machen das Format abwechslungsreich.
Das Besondere an dem Format ist die Möglichkeit, live und direkt mit dem Publikum in Kontakt zu treten. So startet der Moderator während der Sendung immer wieder direkte Aufrufe zum Publikum, damit es sich aktiv beteiligen kann. Fragen können bereits während der Sendung beantwortet werden oder werden in kommenden Sendungen berücksichtigt.

Nach oben Zurück zur Übersicht