21.09.2018 - 22.09.2018 Konferenz | Workshop , Frankfurt am Main

Landesweiter schulischer Integrationskongress

© Willkommen bei Freunden/ Dirk Beichert BusinessPhoto

Beim zweitägigen Integrationskongress mit dem Themenschwerpunkt „Erfolgreiche schulische Integration als gesellschaftliche Herausforderung und Chance“ werden Vorträge und Workshops angeboten, die sich mit der Frage beschäftigen, wie die Integration junger Geflüchteter in Hessen gelingen kann.

Der erste Kongresstag richtet sich vor allem an Menschen, die ehrenamtlich im schulischen Bereich tätig sind. Sie können an Workshops teilnehmen, die sich unter anderem mit Themen wie „Stärkung interkultureller Kompetenz“, „Umgang mit Traumatisierung“ und „Sprachförderung durch Kunst“ beschäftigen. Am zweiten Tag können sich Schulleitungen, Lehrkräfte, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie schulische Kooperationspartner neue Entwicklungen der Sprachförderung kennenlernen und mit Fachkräften in den Austausch treten. 

Anmeldeformulare ausschließlich online bis zum 18.09.2018 an das Hessische Kultusministerium übermitteln.

Überblick

Datum

von Freitag, 21. September 2018, 08:30 Uhr
bis Samstag, 22. September 2018, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main - Campus Westend
Theodor-W.-Adorno-Platz 1 (Hörsaalzentrum und Seminarhaus)
60323 Frankfurt am Main

Veranstalter

Hessisches Kultusministerium

Kontakt


Kosten

keine