30.08.2017 Podiumsdiskussion , Berlin

Politische Bildung mit jungen Geflüchteten

© DKJS/ Björn Bernat

Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in Berlin, das LISUM und die Landeszentrale für politische Vildung hat im Schuljahr 2016/2017 mit insgesamt sechs Gruppen einen Fortbildungszyklus zur Demokratiepädagogik in Willkommensklassen durchgeführt. Dieser Abend zu Beginn des neuen Schuljahres soll den Teilnehmenden der Fortbildung und anderen Interessierten die Möglichkeit zum Austausch geben.
Als inhaltlichen Impuls stellt Nora Marie Opitz die Ergebnisse ihrer Masterarbeit zu politischer Bildung mit jungen Geflüchteten an Berliner Schulen zur vor.

Überblick

Datum

Mittwoch, 30. August 2017, von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarraum 1
Hardenbergstraße 22-24
10623 Berlin

Veranstalter

Berliner Landeszentrale für politische Bildung

Kontakt

Kosten

Kostenlos