Ali ist einer von drei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die von ihrem Weg in Deutschland berichten.

© Willkommen bei Freunden/FLUXS

Erklärfilm
Erklärfilm

Erste Schritte für junge unbegleitete Geflüchtete

Was erwartet mich nach meiner Ankunft? Wie gehe ich mit den Fragen des Jugendamts um? Was erzähle ich den Menschen, die über meine Zukunft in Deutschland entscheiden? Der kurze Erklärfilm „Erste Schritte für junge Geflüchtete in Deutschland“ möchte Geflüchteten unter 18 Jahren eine erste Orientierung für die Zeit nach ihrer Ankunft bieten.

Die Informationslage zu Asylverfahren in Deutschland ist für geflüchtete Menschen zumeist undurchsichtig. Insbesondere unbegleitete minderjährige Flüchtlinge können ihre Situation nur schwer einschätzen. Aufgrund negativer Erfahrungen im Herkunftsland sind sie zudem oft misstrauisch gegenüber den verantwortlichen Behörden. Daher möchte der Film geflüchteten Jugendlichen bei Ihrer Ankunft und ihren ersten Wegen unterstützen.

Die drei jungen Geflüchteten Amir, Amaar und Ali erzählen, wie sie die erste Zeit in Deutschland und ihre Gespräche mit dem Jugendamt erlebt haben. Sie machen auch Mut, sich auf den nicht immer ganz geradlinigen Prozess des Ankommens einzulassen.

Erste Schritte für junge Geflüchtete, die allein nach Deutschland kommen (german)

First steps for young unaccompanied refugees in Germany (english)

ألمانیا الخطوة الأولى للاجئین الشباب في (arabic)

اولین گامھا برای پناھندگان جوان در آلمان (farsi)

Themenportal
Alle Themen
Nach oben