Gesundheit und medizinische Versorgung

Ratgeber: „Gesundheit für Asylsuchende in Deutschland“

Als ein erster Wegweiser durch das deutsche Gesundheitssystem dient der Ratgeber „Gesundheit Asylsuchende in Deutschland“ des Bundesministeriums für Gesundheit.

Der Ratgeber informiert geflüchtete Menschen über wichtige Grundzüge der Gesundheitsversorgung in Deutschland und über das Verhalten im Falle einer Erkrankung. Zudem gibt er Hinweise zum Schutz der eigenen Gesundheit, sowie zur Erstuntersuchung nach der Ankunft in Deutschland.
Gleichzeitig soll der Ratgeber Behörden, Wohlfahrtsverbänden und medizinischem Personal vor Ort als Hilfestellung dienen. Zusätzlich enthält er einen mehrsprachigen, herausnehmbaren Impfausweis. Der Gesundheitsratgeber erscheint in Deutsch, Englisch, Arabisch, Kurdisch (Kurmanci) und Paschto und kann bei den unten angegebenen Adressen kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden.

Nach oben Zurück zur Übersicht